Prof. Dr. Reimar Stielow

* 27.September 1940
ab September 1946 Besuch der Volksschule in Falkensee
Februar 1960 Abitur am Humboldt Gymnasium in Ulm/Donau
1960–62 Fotografenlehre mit Gesellenprüfung/Kammersieger
1962–66 Studium der Bildenden Kunst und Kunstpädagogik an der HfbK Kassel (Klasse Arnold Bode)/1. Staatsexamen
1966-68 Referendar/2. Staatsexamen
1968-74 Studium der Erziehungswissenschaften/Soziologie/Kunstgeschichte an der Philipps Universität Marburg
1968-74 Lehrer am Privatgymnasium Steinmühle/Cappel mit begrenzter Stundenzahl
1974/75 Lehrauftrag an der Universität Giessen
1976-80 Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der PH Koblenz
1980 Promotion (Prof. Dr. Wolfgang Klafki / Universität Marburg)
1980–81 Museumspädagoge an der Staatlichen Kunsthalle Karlsruhe
1981–82 Professur für schuliche und außerschulische Ästhetische Erziehung ( Schwerpunkt Bildende Kunst) Universität-GHS Siegen
1982-2010 Professur für Kunstpädagogik an der HBK Braunschweig