Christian Wagner

BILDUNGSWEG
2008 Institut für Kunstpädagogik Justus-Liebig-Universität Gießen, Doktorand, Promotionsthema: Künstlerisch denkende Hauptschüler. Betreut durch Prof. Dr. Carl-Peter Buschkühle

2004 Staatliches Seminar für schulpraktische Ausbildung Mannheim, 2. Staatsexamen für das Lehramt an Grund- und Hauptschulen

2001 Pädagogische Hochschule Heidelberg, Diplom in Erziehungswissenschaften (Dipl.-Päd.) Schwerpunkt Kunsterziehung, Diplomarbeit: „net.art/ Netzkunst – Kunstproduktion im Internet unter den Gesichtspunkten Distribution, Medienökologie, kreativer Dekonstruktion und Medienpädagogik“

1998 Pädagogische Hochschule Heidelberg, 1. Staatsexamen für das Lehramt an Grund- und Hauptschulen, Hauptfach Kunsterziehung, Nebenfächer: Geschichte und Geographie, Zulassungsarbeit: „Die Ehen zwischen den Zonen Drei, Vier und Fünf: Entstehung eines Bühnenbildes am Theater der Stadt Heidelberg“

BERUFSPRAXIS
seit 2004 Kerschensteiner Werkrealschule Ganztagesschule Mannheim, Klassenlehrer einer Kooperationsklasse Hauptschule/ Berufsschule

2001 Creative Partners GmbH/ BB Promotion, Assistent der künstlerischen Leitung, Projektentwicklung Eventdepartment